Liebe ist...wenn es schwierig wird nicht gleich abzuhauen!
 



Liebe ist...wenn es schwierig wird nicht gleich abzuhauen!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/wenndunichtdabist

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
bald geschafft...

...du bist auf dem weg richtung heimat, ihr müsstet in diesen minuten abheben und dann bist du hoffentlich morgen wieder bei mir.

ich bin ein bisschen stolz auf mich, dass ich es überstanden habe, dass wir uns vier tage nicht geört haben. aber das war hart, mein favourite ist es nicht. ganz ehrlich! ich kann gut und gern darauf verzichten!!!

hab heut nachmittag kurz marion besucht, da sie heut geburtstag hatte, sie hat sich gefreut, weil sie  damit auch nicht gerechnet hatte. wir sollen mal vorbeikommen, also wenn du denn mal zuhaus bist ;-)

werde jetzt bald ins bett, muss ja morgen noch arbeiten.. murr!

ich liebe dich

10.9.10 22:04


regen, regen, regen...

...heut früh und jetzt auch wieder. ideales bügel-wetter. ich habs durchgezogen und meine ganzen shirts sind ordentlich im schrank. deine bluse natürlich auch :-)

dann hab ich grad mit franzi telefoniert, war auch schön! jetzt werd ich bald ins bett, dann ist tag 3 ohne deine stimme auch vorbei. ich sehne den samstag herbei. ganz ehrlich... du fehlst mir! 

vorhin hab ich mit doreen noch nen käffchen getrunken, sie ist auch schon wieder weg, fährt morgen gen süden und ist erst mittwoch zurück, sagt sie. 

ich denk an dich mein schatz! kuss...

9.9.10 21:09


mittwoch...

...aber noch kein arbeitsbergfest... muss ja samstag. aber so vergeht die zeit besser, bis du irgendwann wieder da bist.

heute war recht unspektakulär, ich war chef auf arbeit, heike hats dahingerafft. gucken wir mal, wie es morgen ist. 

ansonsten liege ich jetzt auf dem sofa, während du deinen luxuskörper in der sonne aalst. frechheit! aber in 28 tagen kann ich das ja dann auch endlich! juhu!! ich freu mich so drauf! sonne, strand, wasser... du!

wenn heut vorbei ist, haben wir die hälfte ohne stimme hören geschafft, es ist ganz schön schwer! naja, jetzt häng ich mal noch die wäsche auf und dann gehts wieder unter die decke, ist ganz schön kühl. aber heizen seh ich noch nicht ein. das mach ich nur, wenn du da bist, damit du dich nicht erkältest! ;-)

reicht für jetzt. sanfte küsse mein schatz. ich liebe dich

8.9.10 19:52


tja...

...dienstag abend, ich habe das gefühl, meine füsse sind erfroren, trotz decke. geht gar nicht. dabei war das wetter heut gar nicht sooo schlecht.

bin heut ein bisschen genervt, anne und strulli hatten sich erst auf nen kaffee angekündigt, weil sie bei IKEA waren, dann haben sie kurzfristig abgesagt, das ist ja was für mich... wer weiss, was wieder war, vielleich hatte daniela ja was dagegen... *nerv*

morgen mittag treff ich mich mit tina, das wird bestimmt lustig, hoffe, es regnet nicht und wir können ein bisschen frische luft in der pause schnappen.

bei dir gehts jetzt bald weiter, grad hast du gesimst, schön! tut gut, von dir zu lesen.

vielleicht kann ich mich durchringen, morgen ein bisschen zu bügeln, wollt ich eigentlich heute schon, aber konnte mich nicht aufraffen. egal...

so, jetzt wieder ganz unter die decke krabbeln, damit nicht noch mehr an mir abfriert...

ich liebe dich! kuss

7.9.10 19:46


kuba...

...mal wieder. scheint dein bevorzugtes ziel zu sein, beziehungsweise denkt das jemand für dich. nun ja, mir wäre lieber, wenn du in ein so zivilisiertes land müsstest, wo man wenigstens telefonieren kann, ohne arm zu werden.. oder internet, das wäre auch nicht so schlecht. aber naja, nehmen wir es mal so hin, ist ja nicht zu ändern.

ich kann über den ablauf heut nachmittag echt nur den kopf schütteln, ich hoffe, es geht alles gut! sonst kreist der hammer, ganz ehrlich... 

ich liege aufm sofa, meine gedanken sind irgendwo überm großen teich, bei dir, mein herz! 

ich werde mich so langsam betten, will morgen mal früh anfangen und dann versuchen früh zu gehen, morgen soll ja nochmal ganz nettes wetter sein. 

ich vermisse dich mein schatz!

kuss

6.9.10 21:29


mittwoch abend in braunschweig...

...ich aufm sofa, du in kelsterbach im bett und hoffentlich am schlafen. deine nacht ist ja fast schon wieder vorbei. armer schatz!

werde jetzt auch ins bett, bin auch müde. ich freu mich auf samstag! 

kuss

1.9.10 22:20


mombasa...

...seit gestern, aber morgen ist es schon wieder vorbei. wenn alles klappt, holt dich dein persönlicher chauffeur morgen abend vom bahnhof ab.

mein samstag war unspektakulär, samstag ein bisschen arbeiten und dann nach MD, papa geht es soweit gut. nachher gehts wieder hin. jetzt mal ein wenig körperpflege.

ich denk an dich!

kussi

29.8.10 10:20


unverhofft...

...und schön. denn du konntest doch sms schicken. ich weiss zwar nicht, wann ich die erste gelesen hab, aber das ist ja eigentlich auch völlig egal.

ein bisschen viel leid tust du mir, weil du ja ziemlich lang wach warst, die 24 stunden hast du ja ziemlich geknackt.

ich bin froh, dass heute freitag ist. nachher noch kurz in die stadt und dann nach MD, gucken, wie es papa geht und so. morgen kommt dann ja tantchen und ich hoffe, wir können uns einen schönen tag machen irgendwie.

und sonntag bist du dann schon wieder da. also sofern nix dazwischenkommt und so...

heut früh hab ich quentin guten morgen gesagt, es geht ihm gut.

dann werde ich jetzt mal weiterarbeiten.

kussi! 

20.8.10 09:59


weg...

...also du. gerade habt ihr wohl abgehoben, mit verspätung, aber das ist ja nichts neues. ich hoffe, dass du zumindest in whitehorse noch empfang hast, damit ich weiss, dass du gut über den großen teich gekommen bist.

und dann gehen die harten tage los, tage, an denen mein handy nichts von sich gibt, weil du am arsch der welt bist. aber klappt schon.

ach, eben sah ich etwas, ich kann nicht sagen, was es war, aber es war hässlich. nein, es war wohl schon ne frau, aber ging gar nicht. ich bin so froh, dass ich dich habe!!! auch wenn du mir immer nicht glaubst, dass du wunderschön bist! 

vielleicht bis später hier. 

kussi

19.8.10 12:38


wieder allein...

...du bist jetzt in FRA und musst morgen ganz weit weg. gott sei dank bist du sonntag wieder da, so gott will, es keine aschewolke gibt und dein arbeitgeber ein funktionierendes gefährt zur verfügung stellt.

ich glaube, die nächsten tage werden eine echte bewährungsprobe, kein handy.. ich wusste gar nicht, dass es sowas noch gibt?!

gucke jetzt fussball und gleich gibt es noch ne runde tacos.

ich denk an dich! kuss...

ich liebe dich!

18.8.10 20:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung